Dinkelbrötchen ohne “gehen lassen”

Zutaten:

400 g Dinkelmehl
100 g Vollkorndinkelmehl
1 Tüte Trockenhefe
3 EL Olivenöl
1,5 TL Salz
300 ml Wasser (warm)

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Diese nun gut verkneten und falten. Nun daraus TZeiglinge formen und auf ein Backblech legen und einschneiden. Ein paar Wassertropfen über die Teiglinge spritzen. Die Teiglinge in den nicht vorgeheizten Ofen 30 Minuten bei 200°C (Ober- und Unterhitze) backen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.