Berliner Knüppel (ohne Vorteig)

Zutaten:

505 g Weizenmehl 550
148 g Wasser
147 g Milch (3,5% Fett)
1 Tütchen Trockenhefe
8 g Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und zu einem festen und glatten Teig kneten. 30 Minuten bei ca. 24°C gehen lassen. Nach dieser Zeit 8 Teiglinge abstechen, rund schleifen und mit Schluss nach unten 10 Minuten zugedeckt gehen lassen. Die Teiglinge mit dem Handballen zu einer in der Mitte vertieften Scheibe drücken. Eine Hälfte der Scheibe über die andere legen. Mit Schluss nach unten legen und den Teigling mit 4 Fingern leicht lang rollen. Dabei bewegen sich die Teiglingsspitzen nach innen und es entsteht ein gerader Schluss. Mit Schluss nach unten 60 Minuten bei 24°C nochmals gehen lassen. Bei 230°C ca. 20 Minuten mit Schluss nach oben backen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.