Dresdener Buchteln

Zutaten:

600 g Weizenmehl 550
350 g Milch (3,5% Fett)
1 Tüte Trockenhefe
100 g Butter
70 g Zucker
1 Ei (50 g)
10 g Salz
Mark einer Vanilleschote

Nach dem Backen

30 g Butter
Zimtzucker nach Belieben

Zubereitung:

Die Teigzutaten verkneten und 1 Stunde bei 24-26°C gehen lassen. Das Volumen sollte sich etwa verdoppeln. Alle Zutaten außer Butter und Zucker zu einem mittelfesten Teig verkneten. Dann die Butter in Stücken einarbeiten. Es entsteht ein straffer, leicht klebender Teig, der sich vom Schüsselrand löst. Weitere 90 Minuten gehen lassen. Nun 10 Teiglinge abstechen, rundschleifen und in eine gut beschichtete oder gebutterte Form setzen. Nochmals 90 Minuten gehen lassen. Bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Anschließend mit flüssiger Butter abstreichen und mit Zimtzucker bestreuen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.