Bergische Bauernkruste

Zutaten:

400 gr. Dinkelmehl Type 812
100 gr. Weizenmehl Type 405
60 gr. Roggenmehl Type 1150
1 Tüte Trockenhefe
2 EL Öl
2 TL Salz
1 TL Backmalz
20 gr. Zuckerrübensirup

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander vermischen, sollte es zu sehr kleben etwas Mehl zugeben. Dann den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für 60 Minuten gehen lassen. Danach den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche falten und in Form bringen. Den Teigling nun in den Römertopf legen und in den kalten Ofen stellen. Für 45 Minuten mit Deckel bei etwa 230 ° backen, danach den Deckel abnehmen und bei 180° noch weitere 15 Minuten fertig backen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.