Dinkelmehle

Dinkelmehl 630

Weißes Mehl, das wenig ausgemahlen wird. Es kann für Kuchenteige und beim Kochen verwendet werden. Zum Brotbacken wird es für feinporiges Brot verwendet. Der Mineralstoffgehalt beträgt 630 mg pro 100 g Mehl.
Dinkelmehl 812

Wird für helle Brote und Mischbrote verwendet, hat einen etwas höheren Mineralstoffgehalt von 812 mg pro 100 g Mehl.
Dinkelmehl 1050

Dunkleres, mittelstark ausgemahlenes Dinkelmehl mit etwas kräftigerem Geschmack, wird ebenfalls für Mischbrote verwendet. Die komplette Schale und der Keim werden vom Korn getrennt. Dann wird ein Teil der Schalenteile wieder dem Rest des Korns beigemischt und zusammen damit vermahlen. Enthält 1050 mg Mineralstoffe pro 100 g Mehl.
Dinkelvollkornmehl

Das komplette fein gemahlene Dinkelkorn.
Dinkelvollkornschrot

Das ebenfalls komplette, aber grob gemahlene Dinkelkorn.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.